Anleitung zum einfachen Hochladen von Videos von RICOH THETA auf YouTube

  • SCHRITT 1

    Ein Google-Konto erstellen

    Sie benötigen ein Google-Konto, um Videos auf YouTube posten zu können.
    Klicken Sie auf den nachstehenden Link, um Details zur Erstellung eines Kontos zu erhalten.
    Google-Konto-Registrierungsseite
    Google-Konto-Hilfeseite

  • SCHRITT 2

    Ein Video mit der RICOH THETA aufnehmen und über das mitgelieferte USB-Kabel auf einen Computer importieren.

    Windows: Benutzen Sie den Datei-Explorer, um die Datei zu verschieben oder zu kopieren.
    Mac: Benutzen Sie die Foto-App, um die Datei zu verschieben oder zu kopieren. Beachten Sie, dass Sie bei Dateien mit 4 GB oder mehr die Mac-Übertragung-App „RICOH THETA File Transfer“ benutzen sollten.
    Ausführliches Benutzerhandbuch der RICOH THETA m15
    Mac-Übertragung-App „RICOH THETA File Transfer“

  • SCHRITT 3

    „RICOH THETA“, die Basis-App für den PC, starten und importiertes Video per Drag-and-Drop verschieben.

    THETA V/S/SC Video-Dateien nutzen das MP4-Format, THETA m15 nutzen das MOV-Format.
    Die Datei kann ebenfalls durch die Wahl von [Datei] >>[Öffnen] im Menü aufgerufen werden.
    Seite zum Herunterladen der Basis-App von RICOH THETA für den PC

  • SCHRITT 4

    Auf die „Start“-Schaltfläche klicken, um die Datei zu konvertieren.

    Eine MOV-Datei wird beim Konvertieren von THETA V/S/SC-Videos und eine MP4-Datei beim Konvertieren von THETA m15-Videos erstellt.
    Auf die „Wählen“-Schaltfläche klicken, um den gewünschten Speicherort zu wechseln.
    Wählen Sie den entsprechenden Speicherort, wie z. B. ein Laufwerk mit genügend freiem Speicherplatz und einen Ort, der einfach zu finden ist, wie den Desktop.

  • SCHRITT 4'

    Konvertieren Sie räumlichen 360°-Klang für YouTube

    Wenn Sie RICOH THETA V-Videos auf YouTube hochladen möchten, müssen Sie es in das Audioformat mit räumlichen Klang von YouTube konvertieren.
    Wenn Sie eine andere Kamera als die RICOH THETA V oder monoauralen Ton mit der THETA V benutzen, überspringen Sie SCHRITT 4' und gehen Sie zu SCHRITT 5.

    1. Laden Sie die YouTube-Konvertierungs-App „RICOH THETA Movie Converter“ herunter und installieren Sie sie auf Ihrem PC oder Mac.
    2. Schieben Sie die in SCHRITT 4 erstellte MP4-Datei per Drag-and-Drop auf das RICOH THETA Movie Converter-Symbol, um eine MOV-Datei mit demselben Namen zu erstellen.
    Seite zum Herunterladen der YouTube-Konvertierungs-App „RICOH THETA Movie Converter“

  • SCHRITT 5

    In YouTube anmelden und auf die „Hochladen“-Schaltfläche oben rechts im Bildschirm klicken

  • SCHRITT 6

    Datenschutzeinstellung auswählen und die konvertierte Datei per Drag-and-Drop hochladen.

    Es können sowohl das MP4- als auch das MOV-Format hochgeladen werden.
    Die Datenschutzeinstellungen können später bearbeitet werden.
    Durch das Hochladen von Videos auf YouTube erklären Sie sich mit den Benutzungsbedingungen und den Community-Richtlinien von YouTube einverstanden. Achten Sie darauf, keine Urheberrechte oder die Persönlichkeitsrechte anderer Benutzer zu verletzen.

  • SCHRITT 7

    Auf die "Veröffentlichen"-Schaltfläche klicken und fertig!

    Teilen Sie Ihr 360-Grad-Video mithilfe von YouTube mit der ganzen Welt!

Nützliche Tipps

Wie kann ich meine geposteten Videos überprüfen?

Gehen Sie zum "Mein Kanal"-Menü in YouTube
und klicken Sie auf die "Video-Manager"-Schaltfläche, um Ihre Videos zu überprüfen.

*Um 360-Grad-Videos ansehen zu können, benötigen Sie den Webbrowser Google Chrome.
*Seite zum Herunterladen von Google Chrome

RICOH THETA Offizieller YouTube-Kanal